Kirche vor Ort

Eine Übersicht über alle Angebote in und um St. Remigius mit St. Mariä Himmelfahrt herum finden Sie in "Kirche vor Ort", dem Mitteilungsblatt unseres Ortsausschusses, das alle zwei bis drei Monate herausgegeben wird.

Aktuelles

Neues im
Dokumentencenter
Unter Kirche-vor-Ort finden Sie die aktuelle Ausgabe für Dezember  2017 bis Januar 2018.

Termine in St. Remigius und im Seelsorgebereich (übergreifend)

Ausstellung - Bibel im Zelt
18.02.2018 - 18.02. - 18.03. in Bröl
Themenabend "Christusbilder"
20.02.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Morgenmeditation in der Fastenzeit (Remigius)
22.02.2018 - 6:00 Uhr, Pfarrkirche St. Remigius
Themennachmittag "Bibelgeschichten für Kinder"
24.02.2018 - 14 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl, ab 8 Jahren
Kinderkirche in St. Remigius
25.02.2018 - Spannender Kurzgottesdienst für Kinder im Vorschulalter und ihre Familien
Themenabend "Land der Bibel"
27.02.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Weltgebetstag der Frauen
02.03.2018 - 17 Uhr, Pfarrkirche Liebfrauen
Themenabend "Mit Gott unterwegs - Israel damals und wir heute"
08.03.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Informationsabend Lotsenpunkt Hennef
09.03.2018 - 18:30 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen
Themennachmittag "Bibelgeschichten für Kinder"
10.03.2018 - 14 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl, ab 8 Jahren
Bibelkreis
14.03.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Themenabend "Frauenpower: Prophetin Miriam"
15.03.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Abschlussveranstaltung zur Ausstellung "Bibel im Zelt"
18.03.2018 - 15 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
24.03.2018 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
23.06.2018 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth

Lebendige Gemeinde St. Remigius

Wir sind gemeinsam unterwegs

Kirche ist Gemeinschaft und lebt von ihr. In vielen Gruppen engagieren sich Klein und Groß und gestalten so aktiv unser Gemeindeleben. Wenn Sie über einzelne Gruppen Genaueres wissen oder vielleicht sogar in einer Gruppe mitarbeiten wollen, klicken Sie einfach die entsprechende Gruppenseite an. Dort erfahren Sie mehr.

 

Sie können auch eine Übersichtsseite mit allen Ansprechpartnern anklicken.

Links

 
 

 

Ehemalige Gruppen