Termine Liebfrauen und für den Seelsorgebereich Hennef-Ost

Ausstellung - Bibel im Zelt
18.02.2018 - 18.02. - 18.03. in Bröl
Themenabend "Christusbilder"
20.02.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Unterstützung der "Hennefer Tafel"
23.02.2018 - Sammelkörbe stehen bis zum 28. Februar in unserer Kirche
Themennachmittag "Bibelgeschichten für Kinder"
24.02.2018 - 14 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl, ab 8 Jahren
Themenabend "Land der Bibel"
27.02.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Missionskreis
28.02.2018 - Treffen im Pfarrheim um 19:30 Uhr
Weltgebetstag der Frauen
02.03.2018 - 17 Uhr, Pfarrkirche Liebfrauen
Puttesaktion der Kommunionkinder
04.03.2018 - nach der 11-Uhr-Messe im Pfarrheim Liebfrauen
Themenabend "Mit Gott unterwegs - Israel damals und wir heute"
08.03.2018 - 19 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Gemeinsames Kochen - rheinische Genüsse
09.03.2018 - 18:30 Uhr - Anmeldung erforderlich

Weihnachtsmarkt Trier

Porta Nigra
Porta Nigra

Seit dem Jahr 2005 macht sich der Frauenkreis in der Adventszeit mit einem Bus voll Interessierter auf zu einem Weihnachtsmarktbesuch. Bisher ist es gelungen, jedes Jahr einen anderen Markt zu besuchen.

Dieses Jahr ging die Fahrt nach Trier. Durch die festlich beleuchtete Porta Nigra gingen die Besucher den kurzen Weg zum ersten Teil des Trierer Weihnachtsmarktes.

Weihnachtsmarkt Trier
Weihnachtsmarkt Trier

Wunderschön geschmückte Buden lockten mit weihnachtlichem Angebot und leckerem Winzerglühwein und Trierer Bratwurst. Je dunkler es wurde, desto schöner wirkte die herrliche Beleuchtung. Auch die umstehenden Häuser waren geschmückt und beleuchtet, so dass eine wirklich weihnachtliche Stimmung aufkam.

Auch vor dem angestrahlten Dom war Budenzauber angesagt: Krippen und dazugehörige Figuren wurden angeboten. Ebenso Kerzen und weihnachtliche Deko-Artikel. Mehrere Stände hatten sich dem guten Zweck verschrieben und wollten ihre Einnahmen an Flüchtlingsorganisationen oder andere gemeinnützige Stellen spenden.

Alles in Allem einer der schönsten Weihnachtsmärkte, die wir bisher besucht haben.

Für das nächste Jahr steht auch schon einer auf dem Programm. Wohin es geht wird aber noch nicht verraten!

Dom mit Weihnachtsmarkt
Dom mit Weihnachtsmarkt