Termine im Seelsorgebereich Hennef-Ost

Taizé-Gottesdienst mit der Arche Noah (Hap)
16.12.2017 - Samstag, 16.12.2017 um 17:30 Uhr in St. Remigius

Hennef-Ost Life 2015

Ökumenischer Adventsgottesdienst in Sankt Remigius Happerschoß

(ws) Annekathrin Bieling, von der ev. Christuskirche Hennef und Diakon Matthias Linse von Liebfrauen Hennef-Warth gestalteten den Schulgottesdienst in Sankt Remigius in Happerschoß. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch das Kammerorchester der Regenbogenschule unter Leitung von Ursula Kolf geleitet.

[Weiterlesen]

Spieleabend "Schlag die Jugend Hennef-Ost"

 

(bg) Da hatte sich das Organisationsteam der Jugend Hennef-Ost (JHO) aber ein großes Ziel gesetzt. Nichts Geringeres als ein Spieleabend unter dem Namen “Schlag die Jugend Hennef-Ost“, gemäß dem Vorbild aus dem Fernsehen, sollte es sein.

 

[Weiterlesen]

Herzlich Willkommen, Alexandra Scho!

Herzlich Willkommen, Alexandra Scho!

 

 

(bg) Seit dem 15.11.2015 dürfen wir Alexandra Scho als neues Mitglied in unserem Seelsorgeteam begrüßen. Sie tritt bei uns eine 50%ige Stelle als Gemeindereferentin an.

 

[Weiterlesen]

 

Sankt Martin Feier der Eltern-Kind-Kurse, 13.11.2015

(pl) Auch in diesem Jahr fand in unserer Pfarrgemeinde unter der Leitung von Sylvia Paszkiet wieder die Martinsfeier der Eltern-Kind-Kurse statt.

Gemeinsam wurde in der Liebfrauenkirche gesungen und gebetet. Es gab ein kleines Martinsspiel und als Höhepunkt zogen die vielen kleinen und größeren Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern in einem Laternenzug durch und um die Kirche.

[Weiterlesen]

Ökumenische Gedenkfeier in Sankt Michael

Bewegende Gedenkfeier der deportierten und ermordeten Juden unserer Stadt und Zerstörung der Synagoge am10. November 1938.

(ws/pl)  Pfarrer Niko Herzner, der evangelischen Christus Kirche Hennef und Pastor Christoph Jansen begrüßten und dankten für die große Teilnehmerzahl. Es gab auch eine Verknüpfung zur der derzeitigen Flüchtlingssituation.

[Weiterlesen]

 

Katholische öffentliche Bücherei Sankt Remigius Happerschoß

Präsentation von 3.500 Büchern - Zusammenarbeit mit "borromedien - Bonifatius"

(ws/pl) Diese Zusammenarbeit garantiert nicht nur die Vielzahl von Büchern sondern auch aktuelle Bestseller. Die Bücherei ist nicht konfessionsgebunden, sondern steht jedermann zur Verfügung. Mitglieder der Pfarrgemeinden im Seelsorgebereich Hennef-Ost, wo keine Büchereien bestehen, wie Liebfrauen Hennef-Warth und St. Mariä Himmelfahrt Hennef-Bröl sind herzlich eingeladen.

 

[Weiterlesen]

Dominik berichtet über Erfahrung in Kambodscha

(pl) Kambodscha? Ist das Land nicht vermint? Liegt das nicht in Afrika?

Dominik Paszkiet aus der Pfarrgemeinde Liebfrauen hat ein Jahr in der Don Bosco Technical School in Phnom Penh unterrichtet und hat im Rahmen des Kirchenmottos „Katholisch – Überall zu Hause!“ eine Jugendmesse zu diesem Thema mitgestaltet.

[Weiterlesen]

Herzlich Willkommen, Lukas Tyczka!

 

(bg) Ab dem 01. September 2015 dürfen wir ein neues Gesicht im Seelsorgebereich Hennef-Ost begrüßen.

Lukas Tyczka tritt als Pastoralassistent die Nachfolge von Pastoralreferentin Sonja Büscher an, die uns aus persönlichen Gründen nach gut drei Jahren verlässt.

[Weiterlesen]

Verabschiedung von Pastoralreferentin Sonja Büscher am 30.08.2015

(bg) In der Jugendmesse am Sonntag, dem 30. August 2015 verabschiedete sich unsere Pastoralreferentin Sonja Büscher nach knapp drei Jahren Dienstzeit.

 

 

[Weiterlesen]

Bild der Ikone der "Mutter der immerwährenden Hilfe" in der Marien Kapelle Wellesberg

(ws/pl)

Ein Bild der Ikone "Unserer Mutter von der Immerwährenden Hilfe" wurde zum Patrozinium am 15.8.2015 von Pater Ulrich Behlau in seiner Predigt vorgestellt.  

Am 11.12.1865 vertraute Papst Pius IX die Ikone den Redemptoristen an, um sie wieder der öffentlichen Verehrung zugänglich zu machen.

 

[Weiterlesen]

Herzlich Willkommen, Monsignore Desmond Rebello

(bg) Liebfrauen-Life stellt Ihnen unsere Urlaubsvertretung Monsignore Desmond Rebello vor, der für die Zeit der Sommerferien im Seelsorgebereich Hennef-Ost tätig sein wird.

[Weiterlesen]

 

Die Jugend Hennef-Ost jagte Mr. X durch die Domstadt!

Rund vierzig Jugendliche waren dem Aufruf der Jugend Hennef-Ost (JHO) zur Jagd nach Mr. X am Samstag, dem 13.06.2015, gefolgt.

[Weiterlesen]

Sankt Remigius engagiert sich für Afrika.

"Faires Lädchen", Kommunionkinder und Ortsausschuß von Sankt Remigius in Hennef Happerschoß sammeln für den Missionskreis Liebfrauen.

 

[Weiterlesen]

 

Gemeinsam für Afrika, den Kongo und Nigeria

(ws/pl) Die Grundschulen Gartenstrasse, Hanftalstrasse und Regenbogenschule Happerschoß unterstützen den Missionskreis Hennef.

Die Kontakte der Hennefer Grundschulen in den Kongo, wie zum Beispiel die Grundschule in Lubunz, sind vielfältig.

 

[Weiterlesen]

Kölsche Mess in Bröl, 15.02.2015

(ws/pl) Bröler Christen ist es nicht neu, Heilige Messen nicht in der Kirche feiern zu können.

Nach dem nun die Heizung erneuert ist, stellen sich erhebliche Sanierungsarbeiten in der Bröler Kirche heraus. All das erschüttert die KG aber nicht, trotzdem Karneval zu feiern und eben die Heilige Messe, wie vergangenes Jahr, in den Saal Landgasthofes zu verlegen.

[Weiterlesen]

Firmgottesdienst am 07.02.2015

(mg/pl)

Rund 80 Firmlinge aus dem gesamten Seelsorgebereich trafen sich in der Samstagabendmesse zum Beginn ihrer Firmvorbereitung.

Musikalisch begleitet wurde der etwas andere Gottesdienst von unserer Pfarrband „Homebodies on stage"

[Weiterlesen]

Ein Schloss für das Hennefer Prinzenpaar

Ein „kölsches Erlebnisset“ überreichte Moderatorin Hedi Roos-Schumacher beim Elisabethfest der Pfarrgemeinde Liebfrauen Hennef Warth im letzten November dem Hennefer Prinzenpaar Jörg III. und Ute I.

 

[Weiterlesen]