Termine Liebfrauen

Zirkus JAKHOLINO 2017
23.10.2017 - für Kinder 8 und 13 Jahren
Ortsausschuss Liebfrauen
07.11.2017 - 20 Uhr, Pfarrheim
Missionskreis
08.11.2017 - Treffen im Pfarrheim um 20:00 Uhr
Martinszug
09.11.2017 - 16:30 Uhr Treffen in der Kirche
Migräneselbsthilfegruppe
09.11.2017 - 20 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen
Unterstützung der "Hennefer Tafel"
10.11.2017 - Sammelkörbe stehen bis zum 15. November in unserer Kirche
Gang des Gedenkens
10.11.2017 - 19 Uhr, St. Michael, Geistingen
Pfarrgemeinderatswahl 2017
11.11.2017 - 11. und 12. November
Nachtreffen der Firmanden 2017
12.11.2017 - 15-18 Uhr, Kirchberg Warth
Ewiges Gebet (Abend des Lichts) im Seelsorgebereich Hennef-Ost
12.11.2017 - von 18 bis 21 Uhr in der Pfarrkirche Liebfrauen

Liebfrauen-Life 2008

Krippe 2008

Liebfrauen auf dem Weihnachtsmarkt am 30.11.2008

Männerbalett beim Elisabethfest, 23.11.2008

Am 22. November 2008 war es wieder so weit: Die Pfarrgemeinde Liebfrauen Hennef Warth veranstaltete ihr traditionelles "Elisabethfest" für die älteren Mitbürger. Hierzu werden von der Pfarrgemeinde alle Senioren ab 65 Jahren eingeladen, gleich welcher Konfession sie angehören. Verantwortlich für den Ablauf des Festes ist der Pfarrgemeinderat unter seiner Vorsitzenden Bärbel Ennenbach.

[Weiterlesen]

Sankt Martin für Eltern-Kind-Kreise am 06.11.2008

Der große Kirchenraum, bunte Laternen, Kerzenlicht und die hohen Töne beim Flötenspiel. Viele Kinder schauen fasziniert zum Altar, wo Adrian, Cedrik, Emilian, Josefin, Elias und Max mit Wunderkerzen stehen. Es gibt viel zu sehen und zu hören. Laut wird das Martinslied gesungen, als Bastian als Sankt Martin und Lisa als Bettler die Geschichte von der Mantelteilung spielen. 

[Weiterlesen & Bildergalerie]

Eröffnung des Familienzentrums, 19.10.2008

Alle Familien wurden herzlich eingeladen zur Einweihungsfeier des Familien-zentrums Liebfrauen. Die Feierlichkeiten begannen mit einem Familiengottesdienst und anschließend hatten die Familien Gelegenheit, das Familienzentrum kennen zu lernen und sich über die Angebote zu informieren. Weitere Programmpunkte waren Vernissage von Arbeiten der Kinder, sowie eine Märchenerzählerin und der Liedermacher Lila Lindwurm.

[Weiterlesen im Liebfrauen-PDF]

Bibelnachmittag der Kinder unserer Gemeinde

(jl) Die Gemeinde hatte zu einem Bibelnachmittag für Kinder eingeladen. Am Samstag, den 18.Oktober versammelten sich auf dem Kirchplatz 30 Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 14 Jahren.


Eine biblische Atmosphäre empfing uns dann im Pfarrsaal: ein Nomadenzelt – ein Kissenkreis auf dem Fußboden -Fladenbrot und Trauben. Liebevoll hatten das unsere Gemeindereferentin Rosmarie Weiß und die Katechetinnen Claudia Krämer und Marlene Clemens- Ottersbach vorbereitet.

 

[Weiterlesen]

Die 6. Aufführung des Zirkus JAKHOLINO

(wt) Auch in diesem Jahr hat der Jugend-Arbeits-Kreis-Hennef-Ost (JAKHO) wieder die beliebte Zirkusaktion angeboten. Was keiner ahnen konnte: Dass es gleich zwei Superlative geben sollte.


Mit 71 Kindern gab es so viele Artisten wie noch nie, und dann war auch noch der WDR zu Besuch. Das nicht nur einmal, nein, sondern an allen Tagen wurde gefilmt und gesendet. Bei der Abschlussgala gab es sogar eine LIVE-Schaltung ins Studio der Regionalzeit des WDR Regionalstudios Bonn.

 

[Weiterlesen]

 

Chorausflug nach Münster, 07.09.2008

Das diesjährige Ziel des Chorausfluges war die schöne Stadt Münster. Nach längerer Busfahrt konnten wir uns in einer Kapelle des Doms einsingen, um dann die Heilige Messe mitzugestalten. Danach blieb noch kurze Zeit, den Dom zu besichtigen.

Nach der Mittagspause ging es vorbei an der Lamberti-Kirche zum Friedenssaal, wo uns ein kurzer Vortrag über die Geschichte erwartete.      

[Weiterlesen & Bildergalerie]

[Liebfrauen-PDF]

Der Friedenskreis besucht die Synagoge in Köln

(mk) Der Friedenskreis der Pfarrgemeinde Liebfrauen startete am 31.8.2008 zu einem Besuch der Kölner Synagoge. Es war für alle in der Gruppe ein bewegendes, eindruckvolles und nachhaltiges Erlebnis. Der erste Eindruck: der Blick auf die Fassade mit dem riesig großen Rosetten – Fenster. Angesichts der Sicherheits- Vorkehrungen im Eingangsbereich wurden zwangsläufig Erinnerungen an die Vergangenheit wach.

 

[Weiterlesen]

Auszeichnung des Heiligen Vaters für Heinz-Ludwig Wiemer und Karl-Georg Koch am 17.08.2008

Firmung mit Weihbischof Dr. Heiner Koch am 14.08.2008

(be) Im Rahmen der Visitation spendete unser Weihbischof Dr. Heiner Koch am 19.08.2008 65 Jugendlichen aus den Pfarreien St. Remigius, Happerschoß mit St. Mariä Himmelfahrt, Bröl, Zur schmerz-haften Mutter, Bödingen und Liebfrauen, Hennef-Warth in der Pfarrkirche Liebfrauen das Sakrament der Firmung. Musikalisch wurde dieser bewegende Gottesdienst vom Chor Arche Noah aus Happerschoß gestaltet.

[Weiterlesen & Bildergalerie]

Kirchweih am 10.8.2008: Mehr als Schützenfest & Kirmes

Mit einem Gottesdienst in der Liebfrauen-Kirche, aber auch mit Gebet und Gedenken der Gefallenen am Denkmal vor dem Dreigiebelhaus  wurde diesjähriges Schützenfest und Kirmes in Warth eröffnet.

 

[Weiterlesen & Bildergalerie]

[Liebfrauen-PDF]

Ferienaktion für "Tschernobylkinder" vom 08.08. - 29.08.2008

(ks) 11 Kinder aus Mogilev waren für drei Wochen im August zu Besuch bei Gastfamilien in Hennef. Die 11 Gastkinder waren alle vor 5 Jahren an Krebs erkrankt und haben nach mehrjähriger strapaziöser Therapie ihre Krankheit überwunden. In guter Luft und mit unbelastetem Essen soll ihr Immunsystem aufgebaut werden.


Mogilev, die zweitgrößte Stadt Weißrusslands, liegt etwa 150 km von Tschernobyl entfernt und ist noch immer durch die Reaktorkatastrophe von 1986 strahlenbelastetes Gebiet. Freitag am Nachmittag war es dann soweit. Zuhause räumte unsere Jüngste ihr Zimmer für die Feriengäste und zog bei ihrer älteren Schwester ein. Alles war sehr spannend. Wie wird es
werden und wie verhalten sich wohl die Kinder?

 

[Weiterlesen]

Messdienerfahrt 2008 nach Vatne

(vw) Endlich war es wieder soweit! Am 23.Juli starteten acht mehr oder weniger verrückte Messdiener, Bärbel und Christoph in den Norden. In Rekordzeit erreichten wir kurz nach 19 Uhr den Fährhafen in Hirtshals/DK, wo wir noch ein wenig spazieren gingen und uns einen dänischen Live-Act ansahen, der im Hafen spielte. Doch leider kam die Fähre und wir mussten schnell zu unseren Autos. Dann fuhren wir drei Stunden auf der Fähre Richtung Norwegen und wurden dabei von einem wunderschönen Sonnenuntergang begleitet.

 

[Weiterlesen]

Jugendlager 2008 nach Korfu

(wa) Am 22.07.2008 holte uns ein Reisebus pünktlich um 19.30 Uhr an der Liebfrauen-Kirche in Hennef – Warth ab. Das Unternehmen Jugendlager 2008 begann. Nach 15-stündiger Fahrt erreichten wir am nächsten Morgen unsere Fähre in Venedig. Hier stand uns nun noch eine 24-stündige Überfahrt nach Korfu bevor. Da wir ja Sonnenschein von unserer Heimat her nicht unbedingt gewohnt waren, suchten wir uns an Bord ein lauschiges Plätzchen in der Sonne. Leider stellte es sich im Laufe der Nacht raus, dass dies ein Fehler war, denn mitten in der Nacht begann es zu regnen. Da half uns auch nicht die Verwunderung einer unserer Betreuer („Also ich fahr jetzt bestimmt schon das fünfte Mal mit der Fähre nach Korfu, aber über dem offenen Meer hab ich noch nie richtig Regen gehabt“). Wir mussten uns einen neuen und trockenen Platz suchen, was nicht sehr einfach war. Nachdem jeder einigermaßen im Trockenen liegen konnte, war die Nacht auch schon fast vorbei. Gegen 12.00 Uhr erreichten wir am 24.07.08 den Hafen von Korfu Stadt.

 

[Weiterlesen]

Geistliches Konzert am 22.06.2008

Das Ensemble Scala Vocalis füllte am Sonntag, den 22. Juni 2008 die Liebfrauenkirche.
Das durch Ursula Yogeshwar (Sopran), Brigitte Krahe (Alt) und Friedrich Grothe (Orgel) erweiterte Männer-Ensemble bot ein beeindruckendes Programm geistlicher Kirchenmusik. 

 

[Weiterlesen & Bildergalerie]

[Liebfrauen-PDF]

Verabschiedung von Diakon Albert Zimmernann am 22. Juni 2008

Sein Wirken in Liebfrauen war, mit gerade einmal drei Jahren, kurz. Die Gitarre und somit die junge Kirchenmusik verband Albert Zimmermann mit Pastor Christoph Jansen. Der Jugendchor, der noch keinen Namen hat, war noch in der Aufbauphase. Er wird weiter leben und von Friedrich Grothe übernommen werden. 

 

[Weiterlesen & Bildergalerie]

[Liebfrauen-PDF]

Messdienerwochenende 2008 nach Simmerath

(bg) Am Freitag dem 13. Juni 2008 ging es endlich wieder los! Die Messdiener fuhren zusammen mit Pastor Christoph Jansen und Bärbel Ennenbach nach Simmerath in die Eifel. An drei ereignisreichen Tagen verbrachten wir viel Zeit miteinander. Neben einer langen Nachtwanderung und einem chaotischen Chaosspiel wurde auch ein bisschen Fußball-EM geschaut, was vor allem die Jungs sehr gefreut hat.

 

[Weiterlesen]

Motorradwallfahrt am 31. Mai 2008

"Wenn Liebfrauen so wächst wie die Zahl der Biker bei der Motorradwallfahrt, wird Liebfrauen niemals geschlossen, sondern muss ausgebaut werden!" Das war die Aussage von Abt Raphael in sein er Predigt der abschließenden Abendmesse.
Aus gerade einmal 35 Teilnehmern 2007 wurden 2008 rund 135 Teilnehmer.

[Weiterlesen & Bildergalerie]

[Liebfrauen-PDF]

Die Geschichtswerkstatt besucht Tina Hoscheid

(gk) Unsere Kirche ist 102 Jahre alt. Unser ältestes Gemeindemitglied und Mitbegründerin der Geschichtswerkstatt ist 101 Jahre alt! Christine Hoscheid –genannt Tina – war eine der ersten Täuflinge in unserer neu erbauten Kirche. Bis Januar 2008 lebte sie in ihrem Haus am Allner Weg „Immer für andere da sein, keinem zur Last fallen, selbständig sein, solange es eben geht“, das war ein Leben lang ihr Motto. Und erst im hohen Alter tauschte sie ihr Zuhause mit dem Seniorenhaus der Cellitinnen in Düren. Hier, liebevoll von den Schwestern und Angestellten umsorgt, fühlt sie sich wohl. Ihre Verwandten wohnen in unmittelbarer Nähe und lassen sie immer wieder an ihrem Familienleben teilnehmen.

 

[Weiterlesen]

Fronleichnam und Pfarrfest am 22. Mai 2008

Am Donnerstag, 22. Mai 2008, wurde das Fest Fronleichnam gefeiert.

Ziel der Prozession und Ort der sich daran anschließenden Heiligen Messe und des Pfarrfestes der Gemeinde Liebfrauen Hennef Warth war der Spielplatz „Im Alten Garten“ in Geisbach.

Gefeiert wurde außerdem die Goldkommunion des Jahrgangs 1958.

 

[Weiterlesen im Liebfrauen-PDF]

[Bildergalerie]

4 -Tagesfahrt des Frauenkreises nach Lübeck

Et is doch immer wieder schön
mim Frauenkreis auf Tour zu gehn.
Wat me da so all erlebt,
echt auf keine Kuhhaut geht.
Am 1.Mai da stonn me all parat,
einjeder hät sich für die Tour schön stats jemaht.
Der Warther Frauenkreis lädt ein,
zum großen Reisestelldichein.

 

[Weiterlesen]

Heinz Wagner: 50 Jahre Organist, Chorleiter und Küster, 30.04.2008

Heinz Wagner ist in der Kirchengeschichte der Liebfrauenkirche eine Legende.
Begonnen hat er mit einer Anstellung als ‚KOCH’. Das war die offizielle Bezeichnung für den Arbeitsvertrag. KOCH steht nicht für die Tätigkeit eines Kochs, sondern für Küster-Organist und Chorleiter.

 

[Weiterlesen & Bildergalerie]

[Jubiläums-PDF]

Puttes-Aktion 2008

"Unsere Pfarrgemeinde hat Zukunft, auf jeden Fall" - Neujahresempfang 2008

Am letzten Sonntag der Weihnachtszeit und ersten Sonntag im Jahreskreis wurden in der Pfarrgemeinde Liebfrauen Hennef Warth nicht nur 15 neue Messdienerinnen und Messdiener feierlich in ihr neues Amt eingeführt, sondern es fand auch der traditionelle Neujahrsempfang statt.  Zufrieden blickte Pfarrer Christoph Jansen in seiner Ansprache auf ein Jahr 2007 zurück, das statistisch in vielfacher Hinsicht überdurchschnittlich gewesen sei.

 

[Weiterlesen]

Missionskreis in NIgeria

(dj/hj) Liebe Freunde des Missionskreises, liebe Pateneltern,
wir sind dann mal weg gewesen - in Nigeria -! Heil und gesund sind wir wieder zurück!
Obwohl unsere Zeit sehr kurz bemessen war, haben wir doch versucht unsere Aufgaben so gut wie möglich zu erfüllen. „Nicht vom Geben, sondern vom Behalten werden wir krank.“ (A. de Saint-Exupéry) Rev. Sr. Dr. Bibiana M. P. Ogbonnaya, Nachfolgerin von Mutter Paula und jetzige Leiterin des Behindertenheimes St. Vincent de Paul Centre hatte für uns ein volles Programm aufgestellt:
U.a. Besuche der Waisenhäuser in Ahiaeke und Okwelle, des Mercy Hospitals Ahiaeke, des Generalats des Ordens - Daughtersof Mary, Mother of Mercy - in Umuahia / Ahiaeke, der Nursery und Primary School Ahiaeke, 2 Visitationen bei Bischof Dr. Lucius Iwejuru Ugorji, Besuche bei Patenkindern, die in entfernten Orten wohnten, (bei der tlw. desolaten Infrastruktur sehr zeitaufwendig und strapaziös). Empfang von Patenkindern – über ihre Sorgen, Nöte und Zukunft gesprochen.

 

[Weiterlesen]

Messdienereinführung am 13.01.2008

(bg) 15 neue Messdiener wurden am Sonntag, den 13. Januar 2008, in einem feierlichen Gottesdienst in die Gemein-schaft der Messdiener aufgenommen. In einem Dreivierteljahr Vorbereitungszeit wurden sie von ihren Gruppenleitern, Christina Lücke und Benjamin Wahlen, auf den Dienst am Altar vorbereitet.

 

[Weiterlesen & Bildergalerie]

Sternsingeraktion am 06.01.2008

(be) Am 06.01.08 zogen die ca. 100 Stern-singer, jugendlichen und erwachsenen Betreuer unserer Pfarr-gemeinde Liebfrauen mit Sternen, gesegneter Kreide, Teelichtern und Sammelbüchsen im Anschluss an den Sternsinger-aussendungsgottesdienst und nach einer kleinen Stärkung durch die Straßen unserer Pfarrgemeinde. „20*C+M+B*08“, „Christus mansionem benedicat (Christus segne dieses Haus)“, haben sie über ungezählte Türen geschrieben und ebenso oft ihre Lieder gesungen und die Texte aufgesagt.

[Weiterlesen & Bildergalerie]