Termine im Seelsorgebereich Hennef-Ost

Fußwallfahrt nach Bruchhausen
18.08.2018 - Anmeldung bis 06.08.2018
Reparatur-Café des ökumenischen Umweltkreises
18.08.2018 - von 10-13 Uhr, ev. Gemeindezentrum, Bonner Straße, Hennef.
Plan B? Gottesdienst ohne Priester
01.09.2018 - Ausbildung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
01.09.2018 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth
Ökumenekreis
13.09.2018 - 18:15 Uhr, ev. Christuskirche
Reparatur-Café des ökumenischen Umweltkreises
15.09.2018 - von 10-13 Uhr, ev. Gemeindezentrum, Bonner Straße, Hennef.
Theologisches Fotografieren
15.09.2018 - Samstag, 15.09.2018 von 14:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr, Kirche St. Katharina; Donnerstag, 20.09.2018 von 19:00 - 20:30 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
10.11.2018 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth

Koki-Wochende und Tauferneuerungsgottesdienst

Am Freitag, 19. Januar, um 16 Uhr war es soweit. 60 Kommunionkinder aus den Pfarrgemeinden Liebfrauen Warth und St. Remigius Happerschoß machten sich gemeinsam mit den Katechetinnen und Katecheten sowie dem Pfarrer, zwei Messdienern und 2 weiteren Begleitpersonen auf den Weg nach Niedermühlen.

Das Wochenende stand komplett unter dem Thema der Taufe, da am Sonntag noch der Tauferneuerungsgottesdienst stattgefunden hat.

 

Nach der Ankunft wurden zuerst die Betten bezogen. Anschließend gab es Abendbrot und die Gruppe machte sich danach auf den Weg zu einer Nachtwanderung. Der Himmel zeigte sich mit seinen Sternen in voller Pracht. Im Anschluss daran wurde das Schwimmbad im Haus benutzt und die Gruppen haben entweder ihre Kommunionkerzen gebastelt oder Stofftaschen bemalt. Um 22 Uhr wurde dann mit einem gemeinsamen Gebet für den tollen Tag gedankt!

 

Am nächsten Morgen wurde der Tag mit einem gemeinsamen Gebet und Liedern begrüßt. Nach dem Frühstück ging es in die jeweiligen Gruppen, wo über die Taufe gesprochen wurde. Anschließend ging alle Kommunionkinder mit allen Begleitern zur Wallfahrtskapelle in Niedermühlen und hielten dort eine Andacht. Freie Zeit stand für die Kinder nach dem Mittagessen auf dem Programm und am Nachmittag wurden die restlichen Kommunionkerzen erstellt und die Stofftaschen bemalt. Der gemeinsame Kreis am Ende der Zeit in Niedermühlen war sehr schön. Es wurde gemeinsam gesungen und gelacht.

 

Müde und glücklich kam die komplette Gruppe gegen 18 Uhr wieder in Hennef an. Es war ein tolles Wochenende, was allen viel Freude bereitet hat.

Am Sonntag feierten dann die Kommunionkinder mit der ganzen Gemeinde den Tauferneuerungsgottesdienst. Es war eine wunderschöne Messe mit viel Gesang. Die Kommunionkinder brachten ihre Taufkerzen mit und wiederholten vor der ganzen Gemeinde laut ihr Taufversprechen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden!!! Es war super!!!

Zurück